Interlaken

Die ganze Schweiz an einem Ort

Image Image Image Image Image

Interlaken

ÜBERBLICK

Die Ferienregion Interlaken ist von den Flughäfen Zürich, Genf und Basel in jeweils ca. 2 Stunden Fahrt erreichbar und liegt im Herzen der Schweiz, auf dem Bödeli, wie es von den Einheimischen genannt wird. Zum Bödeli gehören drei politische Gemeinden: Interlaken, Matten und Unterseen. Gut erschlossen durch Schiene, Strasse und Luftverkehr ist Interlaken für Reisende aus aller Welt bequem erreichbar. Der Ort ist bekannt für seine reizvolle Lage, die Naturschönheiten in der Umgebung und ist der ideale Ausgangspunkt für unzählige Ausflüge. Ob ein actionreicher Ausflug oder ein gemütlicher Spaziergang: Interlaken, mit ungefähr 5750 Einwohnern, wird Ihnen sicher gefallen.


SEHENSWERT

- Harder Kulm

- Heimwehfluh

- Jungfraupark

- Japanischer Garten

- Naturschutzgebiet Neuhaus/Weissenau

- Touristikmuseum der Jungfrau Region (Unterseen)


VERKEHR IN INTERLAKEN

Das Fahren in Interlaken ist sehr sicher und einfach (die Straßen sind gut gepflastert; das Fahren in den Bergen könnte allerdings eine Herausforderung sein). Der öffentliche Verkehr in Interlaken ist sehr zuverlässig, da die Busse und Züge oft fahren und pünktlich sind. Sind Sie mit Ihrem Auto unterwegs, empfiehlt es sich, immer genügend Kleingeld für das Parking bei sich zu tragen.


WICHTIGE INFORMATIONEN

Interlaken und die Region im Allgemeinen ist wohlhabend und daher auch sicher!  Sie müssen keine zusätzlichen Vorkehrungen bezüglich Sicherheit treffen - Sie können teuren Schmuck und Taschen tragen und können nachts alleine herumlaufen, ohne sich Sorgen machen zu müssen. Interlaken ist auch ideal für alleinreisende, weibliche Personen.