Aareschlucht

Das unvergessliche Ereignis für alle! (0)

Aareschlucht

Die Aareschlucht - ein beeindruckendes Naturwunder
Erleben Sie die Wasserkraft hautnah
Die Schweiz gilt als Wasserschloss Europas - beeindruckend können Sie auf sicheren und bequemen Wegen die Kraft und die Originalität der Aare in der Aareschlucht erleben und bestaunen.

Die Aare entspringt im Grimselgebiet und schlängelt sich aus der wilden Berglandschaft durch das Haslital, den Brienzersee und den Thunersee und prägt das Stadtbild der Bundeshauptstadt Bern, bevor sie in Koblenz schließlich in den Rhein mündet. Durch die Aufteilung des niedrigen Talbodens zwischen Meiringen und Innertkirchen hat die Aare über Jahrtausende ein Fass abgetragen und eine 1,4 Kilometer lange, bis zu 200 Meter tiefe Schlucht geschaffen. Sie können dieses Naturschauspiel als einzelner Gast, in einer Gruppe, als Schulgeld oder Club auf einem gesicherten Steg und durch Tunnel erkunden. Die Fahrt bietet je nach Wetterlage eine Vielzahl von Eindrücken und eignet sich sehr gut an sonnigen oder heißen Tagen als angenehme Abkühlung, sowie bei dubiosem oder regnerischem Wetter. Je nach Wetterlage erleben Sie in diesem kostbaren Naturwunder unterschiedliche Stimmungen.

Ein mystisches Abenteuer
Ein besonderes Highlight ist der Aareschluchtbesuch von Donnerstag bis Samstag im Juli und August am Abend, die Abendbeleuchtung sorgt für eine unvergessliche mystische Atmosphäre. Im Restaurant Aare Gorge können Sie Eindrücke ideal mit einem Abendessen verbinden.

Ideale Anreise- und Parkmöglichkeiten für Individual- und Busreisende
Die Aareschlucht ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Interlaken oder Luzern über Meiringen gut erreichbar.
Der westliche Eingang der Aareschlucht ist von Interlaken oder von Luzern kurz nach dem Ort Meiringen aus zu erreichen. Hier ist ein großer Parkplatz für Autos und Busse. Der Osteingang liegt an der Straße von Grimsel und Sustenpass 1 km westlich von Innertkirchen. Auch hier gibt es Parkplätze für Autos und eine gute Ein- und Ausfahrt für Gruppen, die mit einem Bus anreisen.



Tour Highlights

  • Die Aareschlucht - ein beeindruckendes Naturwunder
  • Spüren Sie die Kraft der Natur mehr als an jedem anderen Ort.
  • Ideale Anreise- und Parkmöglichkeiten für Individual- und Busreisende
  •  

Was ist inbegriffen?

  • Abendbeleuchtung

Nicht inbegriffen

  • Essen & Trinken

Duration


Öffnungszeiten

  • Staffel 2019
  • Öffnung:
  • Westeingang (Seite Meiringen): 6. April 2019
  • Eingang Ost (Seite Innertkirchen): 11. Mai 2019
  • Flutlichtbeleuchtung (Eingang West): Juli und August,
  • Donnerstag, Freitag und Samstag
  • Öffnungszeiten:
  • 08.30 - 17.30 Uhr
  • 08.30 - 18.30 Uhr (nur Juli und August)
  • 8.30 - 22.00 Uhr während der Flutlichtbeleuchtung
  • von 18.30 - 22.00 Uhr Eintritt nur Westseite!
  • Die Aareschlucht ist durchgehend befahrbar, wenn beide Eingänge geöffnet sind. Hunde müssen an der Leine geführt werden.
  • Vom Westeingang (Meiringen Seite) bis zur Mitte der Aareschlucht ist rollstuhlgerecht.
  • 08.30 - 17.30 Uhr
  • 08.30 - 18.30 Uhr (nur Juli und August)
  • 18.30 - 22.00 Uhr (Abendbeleuchtung)
  • während der Abendbeleuchtung
  • Zugang nur durch Westeingang möglich!
  • Saisonende 2019
  • Eingang Ost: 3. November 2019
  • Eingang West: 3. November 2019