Freilichtmuseum Ballenberg

Wie die Schweiz früher einmal war (0)
Ab / pro Person CHF28

Freilichtmuseum Ballenberg

Im Freilichtmuseum Ballenberg ist die Schweiz noch genauso wie vor ein paar hundert Jahren.
Über 100 originale, jahrhundertealte Gebäude aus der ganzen Schweiz können besichtigt werden. Aber auch Vorführungen traditioneller Handwerkskunst, wie zum Beispiel Holz schnitzen, schmieden, töpfern käsen können live mitbeobachtet werden. Diverse Veranstaltungen und rund 250 Hoftiere schaffen im ländlichen Ballenberg einen lebendigen Eindruck von der Vergangenheit. Für Gross und Klein ist ein Besuch im Ballenberg ein unvergessliches Erlebnis.





Tour Highlights

  • Über 100 originale, historische Gebäudes aus allen Landesteilen der Schweiz
  • Grüne Wälder, wunderschöne Gärten und atemberaubende Aussichten
  • Mehr als 250 einheimische Bauernhoftiere
  • Handwerksdemonstrationen wie traditionelles Brotbacken, Käseherstellung, Holzschnitzen
  • Kutschfahrten
  • Picknick-Plätze mit gratis Holz und Wasser
  • Restaurants, Läden, Schokoladenfabrik
  • Groser Parkplatz

Was ist inbegriffen?

  • Eintritt ins Museum, Zutritt zu den Häusern, besuchen Sie die Handwerksdemonstrationen, Streichelzoo, Kinderspielplatz, Picknick-Plätze mit Holz und Wasser

Nicht inbegriffen

  • Führungen, Kutschfahrten, Restaurantbesuche

Öffnungszeiten

  • Freilichtmuseum Ballenberg
  • 13. April – 3. November 2019, 10.00 – 17.00 Uhr
  • Tipp: Obwohl die Häuser erst ab 10:00 Uhr zugänglich sind, sind die Kassen und Restaurants bereits ab 9:00 Uhr geöffnet.